Was ist bei Auslandsgeschäften zu beachten? (Finanzbuchhaltung)

Alle Artikel zum Thema "Kettenschenkung":

Die Kettenschenkung

Unter einer Kettenschenkung wird die mehrfache Übertragung von Vermögen eines Schenkers über einen oder mehrere Zwischenerwerber an den Zieldestinatär verstanden. (25.04.2016)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Finanzen Einspruchsverfahren Steuerzahler Kommission Sonntagsarbeit Anzahlungsrechnung Werbegeschenke Alterseinkünftegesetz Erwerbung Minijobber Unternehmen Student Abschreibung Jobticket Rechnungsmerkmale Geschäftsbetrieb Rückforderung Verspätungszuschlag Negativzinsen Verrechnungspreisdokumentation Umwidmung Steuerstrafverfahren Regelung Falschauskunft Pflegefreibetrag Freibetragsregelung Verpachtung Fahrtkosten Selbstständig Gutschrift Selbstanzeige Abgabefrist Umsatzsteuerrückvergütung Pauschbeträge Wegzugsbesteuerung Mindestlohngesetz Telearbeitsplatz Stille Reserven gemischte Nutzung Gleichheitssatz elektronische Lohnsteuerbescheinigung Internet Anrufungsauskunft Berichtigungspflicht Bundesverfassungsgericht Schüler Auslandsverluste Zahlungsverkehr BFH Umsatz